+39 0471 633500

Alles Holz!

Arbeit am Holz in Präzision pur

Bei einer Generalreparatur werden alle Klappen abgeschraubt und der Korpus gereinigt. Die Klappen werden poliert und mit neuen Polstern der Herstellerfirmen versehen. Korken und Filzen werden ausgetauscht, Gelenke nachgeölt und das Instrument schließlich auf seine tadellose Funktion hin getestet.

 Auf Wunsch werden Klappen individuell angepasst.
Unsere Mitarbeiterin Giulia ist auf die Reparatur von Holzblasinistrumenten spezialisiert. Sie ist seit vielen Jahre aktive Musikantin und hat an der Universität von Trient das Studium der „Beni Culturali“ mit Auszeichnung abgeschlossen. Ihre Doktorarbeit handelt von der mechanischen Entwicklung der Querflöte vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit herauf. Weil aber ihre Leidenschaft mehr der handwerklichen Arbeit gilt, hat sie die renommierte Schule für Musikinstrumentenbau in Mittenwald/Deutschland besucht, nachdem sie die dortige Aufnahmeprüfung als Beste geschafft hat.
Ihre Ausbilder loben Giulias präzise Arbeit, ihre Geduld und die Freude am Feinhandwerk.
In unserer Werkstatt bringt sie all ihr Wissen um bewährte und neue Techniken ein und lässt sich im Gegenzug von Altmeister Heinz Plunger weiterbilden, der mehr als 50 Jahre Berufserfahrung hat.


Klarinette Buffet vorher
Klarinette Buffet nachher
Flöte vorher
Flöte nachher
Flöte fertig gestellt
Klarinette Selmer vorher
Klarinette Selmer nachher