+39 0471 633500

Neue Fachfrau für Holzreparaturen bei Peter Oberrauch

Giulia ist seit vielen Jahre aktive Musikantin und hat an der Universität von Trient das Studium der „Beni Culturali“ mit Auszeichnung abgeschlossen. Ihre Doktorarbeit handelt von der mechanischen Entwicklung der Querflöte vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit herauf. Weil aber ihre Leidenschaft mehr der handwerklichen Arbeit gilt, hat sie die renommierte Schule für Musikinstrumentenbau in Mittenwald/Deutschland besucht, nachdem sie die dortige Aufnahmeprüfung als Beste geschafft hat.
Auf dem Lehrplan standen die Reparatur von Klarinetten, Flöten, Oboen und Saxophonen, die verschiedenen Bauweisen, in all ihren Details, vom Korpus bis zur Klappenmechanik. Ihre Ausbilder loben Giulias präzise Arbeit, ihre Geduld und die Freude am Feinhandwerk.
In unserer Werkstatt wird sie all ihr Wissen um bewährte und neue Techniken einbringen und im Gegenzug sich von Altmeister Heinz Plunger weiterbilden lassen, der mehr als 50 Jahre Berufserfahrung hat. Gemeinsam freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Südtiroler Musikkapellen, für die natürlich weiterhin unser landesweiter Abholservice gilt.